Max Stuttmann

  • ambient globe logo

The Ambient Globe

Interaktive Raum- & Produktgestaltung
zusammen mit Dennis Mischko und Dennis Schippke

Prototyp

Berliner Technische Kunsthochschule (btk-fh)
2011

Die Energiewende stellt eine der größten Herausforderungen für die Menschen unserer Zeit dar. Im Zuge des Klimawandels ist es besonders wichtig, ein besseres Bewusstsein für das Thema Energie zu entwickeln. Hierzu kann zunächst ein Blick in die eigenen vier Wände helfen. Die Idee hinter "The Ambient Globe" ist es, den aktuellen Energieverbrauch im eigenen Haushalt sichtbar zu machen. Es handelt sich dabei um einen klassischen Globus, der sich harmonisch in jede Wohnungseinrichtung integrieren lässt. Fällt der Energieverbrauch durch Strom, Wasser oder Gas zu hoch aus, so färbt sich der Globus von gelb bis rot. Er mutiert dann zu einer glühenden Erde, die die starke Belastung unseres Planeten symbolisieren soll. Er soll dazu anregen und auffordern, unnötig aktive Energieverbraucher im Haushalt abzuschalten, um die Umwelt und das Klima zu schonen.